Geschoss-Wohnungsbau mit SYSCO

Eine ganzheitliche Leistung – von der Konzeptfindung, über die Planung bis zur schlüsselfertigen Übergabe...

Innovative Systemkomponenten

Enorm kurze Bauzeiten, eine gesicherte Qualität und höchste Energieeffizienz sind das Ergebnis...

Nachhaltig mehr Rendite

Schnelle Vermietbarkeit, Zinsvorteile mit Tilgungszuschuss und dauerhaft geringe Betriebskosten...

GESCHOSS-WOHNUNGSBAU IN BETON-HOLZ-HYBRIDBAUWEISE

kompromisslos

Den gestiegenen Anforderungen an zukunftsfähige Wohngebäude werden wir nur gerecht, wenn die Grenzen der konventionellen Bauweisen überwunden werden. Voraussetzung ist, die jeweiligen Möglichkeiten der bisher konkurrierenden Bauweisen zusammen zu führen.

SYSCO kombiniert daher die Vorteile des bewährten Massivbaus mit denen der energieeffizienten Holzbauweise. Massiv, statisch für alle Ansprüche belastbar, mit idealen Eigenschaften für Brand- und Schallschutz. Zugleich ökologisch und hoch wärmedämmend. Das ist das kompromisslose Qualitätsniveau von SYSCO und sichert dem Bauherren die höchsten Fördermittel vom Staat.

 

MASSIV

BEWÄHRT

ÖKOLOGISCH

NACHWACHSEND

ENERGIEEFFIZIENT

WOHNGESUND

NATÜRLICH

SYSTEM-
KOMPONENTEN


GANZ KONKRET:

  • Großformatige Bauelemente für Wand, Decke und Dach, komplett mit werkseitig eingebauten Fenstern, Beschattung, Installationen etc.
  • Perfekt abgestimmte Baulogistik.
  • 20 Wochen Bauzeit von der Kellersohle bis zur schlüsselfertigen Übergabe *) Das bedeutet viele Monate frühere und damit zusätzliche Mieteinnahmen.
  • Verbindliche Termine und sicher kalkulierte Kosten.

*) am Beispiel eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses mit 600 m² Nutzfläche.


INDUSTRIELL
GEFERTIGT

GANZ KONKRET:

  • CNC-gesteuerte Produktionsanlagen in den Werken.
  • Lasergeführte Positionierung für Bewehrung und Einbauteile.
  • Automatische Zuschnittoptimierung für Plattenwerkstoffe.
  • Präzisions-Einbaustation für Fenster, Beschattung und Anschlüsse.
  • Vorgeplante Elektroinstallation.
  • Fachpersonal an allen Stationen.
  • Werkseitige Qualitätskontrolle aller Systemkomponenten.
  • Und: Frei von Witterungseinflüssen.

WÄRME-
BEWAHREN


GANZ KONKRET:

  • Außenwände und Dach in Passivhaus-Qualität, welche die Wärme bewahren und behaglich warme Oberflächen bieten.
  • Außenwand mit 34 cm Dämmstärke aus ECOSE-Dämmstoff und Tektalan Putzträgerplatte, UGefach = 0,10 W/m²K.
  • 3-Scheiben-Thermofenster fangen die Sonnenwärme im Winter ein.
  • Dezentrale Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung (bis zu 90 %) in jeder Wohnung.
  • KfW-Effizienzhaus 40 und damit staatlich gefördert.

UMWELT-
ENERGIE

GANZ KONKRET:

  • Hocheffiziente Wärmepumpe, die den minimalen Heizbedarf mit regenerativer Umweltenergie deckt.
  • Erhebliche Reduktion der Heizkosten für den Mieter – und damit eine bessere Vermietbarkeit.
  • Für jede Wohnung: staatliches Förderdarlehen mit Zinsvorteilen und attraktivem Tilgungszuschuss.

BEWÄHRTE
PLANUNGEN

GANZ KONKRET:

  • SYSCO-Planungen bieten mehr Komfort als üblich:
    • Raumhöhe 2,6 m
    • Innentüren 2,1 m
    • begehbarer Speiseschrank
    • eingebauter Haushaltsschrank

 

  • SYSCO Planungen gibt es für:
    • Zweispänner
    • Dreispänner
    • Punkthäuser
    • Laubenganghäuser.

EINFACH BESSER

Jede Wohnung in einem SYSCO-Gebäude wird mit einem KfW-Darlehen in Höhe von 50.000 € und ca. 1% Zinsvorteil gefördert. Zusätzlich wird ein Tilgungszuschuss von 10% gewährt, es müssen also nur 45.000 € zurückgezahlt werden. Das Beste ist: Für Projekte ab April 2016 beträgt das Förderdarlehen 100.000 €, das entspricht in etwa der Sockelfinanzierung der Gesamtinvestition.
Kurze Bauzeiten sind unsere Stärke. Mit verbindlichen Fertigstellungsterminen. Das bedeutet für Sie viele Monate frühere Vermietung und damit zusätzliche Mieteinnahmen. Ein enormer Effekt in Ihrer Renditebetrachtung.
Die energetische Qualität Ihres SYSCO-Gebäudes reduziert den Energiebedarf und die Heizkosten auf ein Minimum. Das ist nicht nur umweltfreundlich, sondern führt zu einer besseren Vermietbarkeit, also einer höheren Mieteinnahme und geringerer Fluktuation. Rechnen Sie mal nach, was bereits ein Euro höhere Miete für Sie bedeutet.
SYSCO bedeutet Wohnkomfort: hohe Räume, hohe Innentüren, Wirtschafts- und Abstellräume sowie eingebaute Haushaltsschränke. Ganz im Sinne besserer Mieterträge.
Bauen ist das Eine, Instandhaltung das Andere. Jetzt zahlt sich aus, auf eine fortschrittliche Bauweise mit industrialisierten Prozessen und einer durchgängigen Qualitätssicherung gesetzt zu haben. Langfristig geringe Instandhaltungskosten beeinflussen unmittelbar die Rendite Ihres SYSCO-Gebäudes.
Die gesetzlichen Vorschriften für Energieeffizienz werden weiter verschärft werden. In 2020 ist Fast-Null-Energie eine verbindliche Bauvorschrift. Mit SYSCO erreichen Sie diese Vorgaben bereits heute, haben auch morgen ein zeitgemäßes und damit gut vermietbares Gebäude und sind geschützt vor etwaigen Sanierungspflichten.
Nachhaltigkeit entwickelt sich zum Megathema. Und weil der Gebäudesektor mit derzeit ca. 35 % den größten Anteil an der Klimabelastung ausmacht, ist zukünftig auch eine Ökosteuer nicht ausgeschlossen. Ein Grund mehr, mit SYSCO zu bauen.

SYSCO – Kompetenz aus dem Hause FUCHS.

von links: Michael Altmann, GF Backer Bau / Barbara Fuchs / Conrad Fuchs / Elfriede Fuchs / Osswald Hirsch, GF Fuchs Systembau / Reinhard Fuchs / Robert Fuchs

Tradition und Innovation.

Der Name FUCHS steht für einen unabhängigen, mittelständischen Unternehmensverbund in den Bereichen Betonfertigteile, Holzfertighäuser sowie im Industrie-, Ingenieur- und Wohnungsbau.

Bereits in der dritten Generation ist kontinuierliches und nachhaltiges Wachstum sowie eine konsequente Entwicklung neuer Produkte Teil der Firmenphilosophie.

Hieraus ist der Gedanke zur hybriden Holz–Beton Bauweise und das Gebäudekonzept SYSCO für innovativen Wohnungsbau entstanden.

Fairness und Vertrauen.

Fairness, Vertrauen und ein gemeinsames Miteinander sind fundamentale Eckpfeiler im Hause FUCHS.

Ein vertrauensvoller Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten sind Anspruch und Leitlinie zugleich.

Dezentrale Strukturen und eine hohe Eigenverantwortung der operativen Firmen sichern durchgängig mittelständische Strukturen, pragmatisches Handeln und kurze Wege.